Ganztagsschule

Offene Ganztagsschule

Für die Schüler/innen besteht im Umfang der Anmeldung Anwesenheits- und Teilnahmepflicht. Kann ein Kind aus triftigen Gründen an der Ganztagsbetreuung nicht teilnehmen, muss die Schulleitung rechtzeitig von den Erziehungsberechtigten (telefonisch oder schriftlich) benachrichtigt werden. Hierbei muss auch das Mittagessen abbestellt werden, da dieses ansonsten berechnet wird.

AufgabenfeldVerantwortliche/rKontakt
Grundschule Marianne Winter
Petra Ducht
Christine Scherer
Jennifer Egger
MittelschuleRenate Betz
Michael Neuhäusler
Michaela Grasl

Grundschule – Kurzgruppe

Diese Kurzgruppen ermöglichen eine Beaufsichtigung der Schüler/innen nach dem regulären Unterricht bis 13.00 Uhr / bei Bedarf bis 13.30 Uhr. In dieser Zeit wird den Kindern einerseits die erforderliche Entspannung und Ruhe ermöglicht, andererseits haben sie auch die Möglichkeit zu spielen, kreativ tätig zu sein und ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.

Grundschule – Langgruppe

Unsere Langgruppe (Montag bis Freitag von 13.00 – 16.00 Uhr) umfasst die tägliche Mittagsverpflegung, die Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Freizeitangebote. Das Freizeitprogramm beinhaltet praktisches Gestalten, Spiel, Sport, Musikworkshops und Projekte.

Mittelschule

Die offene Ganztagsschule der Mittelschule (Montag bis Donnerstag von 13.00 – 16.00 Uhr) umfasst die tägliche Mittagsverpflegung, die Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Freizeitangebote. Die Schüler/innen fertigen ihre Hausaufgaben selbständig an, die Betreuungspersonen unterstützen bei Bedarf und prüfen die Vollständigkeit der Hausaufgaben.

Gebühren

Der Besuch der offenen Ganztagsschule ist von Montag – Donnerstag kostenfrei. Für den Ganztagsschulbesuch am Freitagen werden monatliche Gebühren in Höhe von 15,-€ erhoben.