Dr. Herpich in der Klasse 1a

Ende April war Zahnarzt Dr. Florian Herpich mit seiner Assistenz Katrin zu Besuch in der Klasse 1a. Er erklärte den Kindern den Aufbau eines Gebisses, den Zahnwechsel, die Entstehung und die Auswirkungen von Karies, die Vorgehensweise beim Zähneputzen und die Bedeutung der Vorsorge. Besonders interessant fanden die Schüler das Begutachten von kariösen Zähnen. Schnell hörte man ein „I gitt!“ oder ein „Wie grässlich!“. Die Kinder waren sich einig: „Wir möchten keine solchen Zähne haben, deshalb putzen wir sie fleißig und gehen regelmäßig zum Zahnarzt.“ Zum Abschluss gab es zum Mitnehmen für jede/n einen Zahnbecher mit Zahnpasta und Zahnbürste als Geschenk.