zurück

Großzügige Spende an Parkstettener Schule


Besondere Freude löste am Freitag der Besuch von Herrn Cerdic, dem Pächter der beiden Agip- Tankstellen in Straubing, an der Dr.-Johann-Stadler  Schule aus. Die Schulleitung konnte die großzügige Spende von 500 Euro entgegennehmen.

Man hatte nicht lange beraten müssen, um zu entscheiden, für was das Geld verwendet werden sollte. Zwei stabile Hockeytore und zwölf robuste Schläger mit Bällen und Pucks dazu wurden gekauft, die sowohl im Sportunterricht als auch in der offenen Ganztagsschule bestens eingesetzt werden können. Rektor Thorsten Fuchs und Konrektorin Gabi Gläser-Schötz bedankten sich im Namen der ganzen Schule für das tolle Geschenk.

Seite drucken
Zurück