zurück
Wasser marsch! Besuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Parkstetten

Die 3. Klasse besuchte im Rahmen des Heimat- und Sachkundeunterrichts die örtlichen Feuerwehr. Der Kommandant Herr Wacker sowie Herr Handwerker und Herr Friedl hießen die Schüler herzlich willkommen. Danach zeigten sie den Kindern, was die FFW Parkstetten alles zu bieten hat: das Gebäude mit den verschiedenen Räumlichkeiten, den Brandschutzanzug im Allgemeinen sowie die Atemschutzausrüstung eines Feuerwehrmannes und die Einsatzfahrzeuge.

Besonders interessant war die Besichtigung des Löschgruppenfahrzeuges LF16/12, in welchem jeder auch probesitzen durfte. Zum Schluss wurden die vielen Fragen der Schüler geduldig beantwortet. Bevor die Klasse sich wieder auf den Weg zur Schule machte, meinte Herr Wacker: „Ihr derft´s jederzeit vorbeikemma. Vielleicht werd´s selber amoi a Feuerwehrfrau oder a Feuerwehrmann.“ In etwa 5 Jahren wird man es wissen.